Navigation überspringenSitemap anzeigen

MWM Phase DJ - erste Erfahrungen

MWM Phase DJ - erste Erfahrungen

Hallo liebe Flipware-Freunde,

das MWM Phase DJ ist wohl aktuell das innovativste Produkt, was es auf dem DJ-Markt zu kaufen gibt.

Phase ist ein drahtloser Controller für Digitale Vinyl Systeme (DVS) und sorgt seit letztem Jahr schon für großes Aufsehen unter den Turntable-DJs.

Das System ermöglicht einem das Auflegen, ohne den Tonarm mit Tonabnehmer auf die Control-Vinyl zu legen. Und soll laut Hersteller mit einer Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden halten.

Seit letzter Woche ist der Phase in zwei Versionen endlich auf dem Markt zu kaufen. Es gibt einmal die Essential Variante mit zwei Sender und einem Interface für 299 EUR und einmal die Ultimate Variante mit vier Sender und einem Interface für 499 EUR zu kaufen. 

Das Interface dient gleichzeitig auch als Ladestation für die Sender. Auch während dem Betrieb von zwei Sendern lassen sich problemlos zwei weitere im Interface laden.

Aber ich denke, ich muss hier nicht mehr viel erklären was das Teil alles so kann. Davon gibt es inzwischen ausreichend Videos auf den sozialen Netzwerken zu finden. Auch viele lustige und coole Dinge kann man damit machen. Und ich denke, dass es auch bald bei den nächsten Red Bull 3Style zu sehen sein wird.

Nun geht es mir hier schon mal mehr um erste Erfahrungsberichte von DJs, die das Phase schon am vergangenen Wochenende ausgiebig im Live-Einsatz getestet haben.
Bei einem Live-Einsatz spreche ich mehr von der Nutzung im Club, auf einem Event oder ähnlichem. Und nicht nur zuhause in seinem Home-Studio. Also ihr wisst ja was ich meine !? ;-)

Erste Erfahrungen zufolge gab es bei den meisten wohl keine großartigen Probleme. Die Akkus hielten ohne weiteres bis zu 7 Stunden. Das sollte bei den meisten auch für ein Booking ausreichend sein ?!?
Die Software für die Einstellungen läuft allerdings erst ab El Capitan für alle Mac-User.
Die BPM blieb wohl auch nicht immer konstant und ab einer gewissen Zeit wurde wohl in Serato auf den INTERN-Modus umgeschaltet.

Ob es allerdings noch weitere Punkte geben wird, die zu verbessern oder zu korrigieren sind, wird die Zeit mit sich bringen. Da es sich hierbei um ein absolut brandneues Produkt handelt, können also auch aktuell noch keine Langzeiterfahrungen berichtet werden, sondern nun heißt es einfach abzuwarten und regelmäßiges testen des Produkts.

Die Technik, die dahinter steckt, hat auf jeden Fall seinen Respekt verdient und ich bin mir sicher, dass die Entwickler von Phase auch ihr Bestes geben werden, wenn es um Verbesserungsvorschläge und Korrekturen der Software gehen wird.

Abzuwarten bleibt meiner Meinung nach auch, ob es später die Magnetstreifen und die Sender einzeln oder in Sets zu kaufen geben wird ?!
Wir wissen ja alle, dass die Laufzeit eines Akkus irgendwann mal nach geben wird und auch einige DJs ihre farbigen Vinyls mal bei ihren Bookings tauschen möchten und somit sollte die Möglichkeit gegeben sein, sich auf seinen Lieblings-Vinyls überall so ein Magnetstreifen befestigen zu können. Im Lieferumfang sind allerdings nur 4 Stück davon.

Es soll ja schon DJs geben, die ihre "überflüssigen" Magnetstreifen weiterverkaufen wollen und es gibt auch schon welche die versuchen, diese nachbauen zu lassen. ;-)

Ich bin gespannt auf jeden Fall was die Zeit mit sich bringen wird, wie das Produkt sich auf dem Markt etablieren wird und ob die Verkäufe von Tonabnehmern und Control-Vinyls dadurch auch zurückgehen werden. - alles mögliche Spekulationen - bis jetzt noch...

We will see....

Euer Flipware-Inhaber
Karl

07141 - 979 99 77
Zum Seitenanfang